meine Heimat Villach Logo

T: +43 4242 54042
F: +43 4242 54042 37
M: kundenservice@heimat-villach.at

Öffnungszeiten Bürogebäude:
Mo bis Do 8.00 - 12.00, 14.00 - 16.00 Uhr
Fr von 8.00 - 12.00 Uhr
Mittwochs sind wir nur für Sie da!

Geschichte

Geschichte

"Wohnen und Wohlfühlen seit 1908!"

Die Baugenossenschaft „meine heimat“ wurde am 8. April 1908 unter dem Namen „Spar- und Baugenossenschaft für Bedienstete der k.u.k. österreichischen Staatsbahnen“ gegründet.
Der Grundgedanke des Unternehmens war, für Mitmenschen, die sich selbst keinen Wohnraum schaffen konnten, eine Wohnung in einem Mehrfamilienwohnhaus zu errichten.

Die ersten Wohnungen...
Im Jahre 1910 konnten die ersten 30 Wohnungen an Genossenschaftsmitglieder vergeben werden. Nach dem Ersten Weltkrieg und dem Ende der Monarchie wurde der Name in „Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft für Eisenbahn-, Post- und Telegrafenbedienstete in Villach“ geändert. Damals war kaum Baumaterial vorhanden. Genossenschaftsmitglieder haben von den ehemaligen Kriegsstellungen im Gailtal Material abgebaut und nach Villach gebracht, um weitere Wohnungen errichten zu können. Während des Zweiten Weltkrieges war die Verwaltung der Genossenschaft außer Kraft gesetzt. Nach den Kriegsjahren wurde der Name in „Heimat“ geändert.

Seit 2008 firmieren wir unter "meine heimat".


➞ Wir über uns
➞ Philosophie
➞ Firmenstruktur
➞ Geschichte
➞ Satzung

Facebook Share on Google+ Twitter


meine Heimat - Standorte

URL